Tevfik Özkan zu Gast bei der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft in Diepholz

02. August 2017

Als SPD-Bundestagskandidat war Tevfik Özkan zum Treffen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) am Mittwochnachmittag nach Diepholz eingeladen worden.

Dort hat Tevfik Özkan verdeutlicht, wofür er persönlich und inhaltlich steht. Die darauf folgende Diskussion war offen, ehrlich und vor allem konstruktiv. Neben dem Thema Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) mit dem Fokus auf Schienenverkehr waren den Kollegen vor allem die Rentenpolitik und das Thema Pflege wichtig. Dabei handelt es sich um Themen, die auch im Wahlprogramm der SPD prominent Platz finden und die auch Tevfik Özkan bei einem Einzug in den 19. Bundestag voranbringen will.

Die SPD und Tevfik Özkan wollen sich für einen starken ÖPNV und nicht nur für große überregionale Bahnprojekte einsetzen. Özkan sagte weiter: "Wir stehen für eine sichere und solidarische Rente. Und eine Pflege, die die Bedürfnisse der Menschen und Familien in den Fokus rückt!"

Zurück