Tevfik Özkan unterwegs mit dem "Arbeitskreis Wirtschaft" der niedersächsischen Landtagsfraktion

01. August 2017

Am Dienstag erhielt Tevfik Özkan auf Einladung der niedersächsischen Landtagsabgeordneten Luzia Moldenhauer die Gelegenheit, sich der Sommerreise des "Arbeitskreises Wirtschaft" der Landtagsfraktion anzuschließen und das Unternehmen RC-Hydraulik in Syke zu besichtigen (siehe Foto).

Besonders interessant fand Tevfik Özkan die vorgestellte Technik zur Wertholzentastung. Hierfür hat das Unternehmen eigens ein innovatives Gerät hergestellt, das diese Prozedur besonders baumschonend und effizient erledigt. Geschäftsführer Michael Heuer berichtete von der weltweit großen Nachfrage für dieses exklusive Gerät. Allerdings merkte er auch an, dass für den Standort Syke besonders die Versorgung mit schnellem Internet von entscheidender Bedeutung sei. Dafür wollen sich die SPD und Tevfik Özkan auf allen politischen Ebenen weiterhin stark machen.

Am selben Tag machte der "Arbeitskreis Wirtschaft" auch in Sulingen Halt und besuchte das Unternehmen LLOYD Shoes. SPD Landtagskandidatin Wiebke Wall lud ein zur Besichtung der Schuhmanufaktur. Auch hier durfte Tevfik Özkan als SPD-Bundestagskandidat dabei sein. Der Betriebsratsvorsitzende Gerd Beich erläuterte ausführlich die Strukturen des Unternehmens. Anschließend besichtigten die Teilnehmer die Werkshallen und machten sich ein Bild von der Herstellung von Schuhen.

Zurück