Tevfik Özkan stellt Wahlkampfmobil vor

03. Juli 2017

Zusammen mit der Stuhrer SPD-Gemeinderatsfraktion war Tevfik Özkan heute im "B5", beim Fluechtlingsnetz-Stuhr. Dort übergaben wir den in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich Engagierten eine kleine Spende. Diese sammelten wir beim Fahrradflohmarkt am 22. April durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen ein.

In seiner Ansprache betonte Tevfik Özkan, wie wichtig dieses Engagement für den sozialen Zusammenhalt vor Ort ist: "Ohne das Engagement dieser Menschen wären unsere Gemeinden und Städte weniger lebenswert."

Nähere Informationen über das Engagement in der Flüchtlingsarbeit erhaltet ihr unter diesem Link:


http://www.fluechtlingsnetz-stuhr.de

Zurück