Tevfik Özkan als Delegierter auf dem außerordentlichen Bundesparteitag der SPD

19. März 2017

100% Zustimmung und Geschlossenheit! Mit diesem überwältigenden Ergebnis haben über 600 Delegierte der SPD Martin Schulz heute in Berlin zum neuen Parteivorsitzenden gewählt und ihn als Bundestagskandidaten nominiert. Nunmehr bleibt abzuwarten, ob dieser Schwung sich auch in einen erfolgreichen Wahlkampf transportieren lässt.

Tevfik Özkan, SPD-Bundestagskandidat des Wahlkreises Diepholz-Nienburg I äußerte sich jedenfalls spürbar zufrieden:

"Es war mir eine Ehre und Freude, als Delegierter des SPD-Unterbezirks Diepholz dabei gewesen zu sein und meine Stimme abgegeben zu haben."

Zurück