SPD-Bundestagskandidat bei der Jahreshauptversammlung von ver.di

24. April 2017

Als SPD-Bundestagskandidat und Verdi-Mitglied war Tevfik Özkan auf Einladung vom Ortsvereinsvorsitzenden Timo Wunram bei der Jahreshauptversammlung von ver.di in Verden.

Neben vielen Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen war vor allem der Vortrag der freien Journalistin Andrea Röpke zum Thema Rechtspopulismus in Deutschland, aber auch hier in der Region, sehr interessant.

Frau Röpke engagiert sich seit vielen Jahren journalistisch im Themenbereich Rechtsextremismus und war in verschiedenen parlamentarischen Untersuchungsausschüssen zur rechtsextremen NSU-Terrorgruppe Sachverständige.

Zurück